Nudelgericht à la Zucchini

Zutaten:

  • 500 g Urdinkelnudeln
  • 1 große Stange Lauch (Porree)
  • 6 mittelgroße Zucchini
  • 300 g gekochten Schinken
  • 3 Becher Kräuter-Creme fraiche
  • Olivenöl
  • Frischen Knoblauch
  • Salz

Zubereitung:

Geputzten Porree in Streifen, Zucchini blättrig schneiden und in Olivenöl und im eigenen Saft nicht zu weich dünsten. Schinken würfeln und kurz mitdünsten. Creme fraiche mit etwas Wasser glatt rühren, dem Gemüse beifügen, kurz aufkochen und mit Knoblauch und Salz abschmecken. Auf den al dente gekochten Teigwaren anrichten und mit Petersilie garniert servieren.

Dieses Rezept als PDF downloaden